Fussball

Westermann: "Bosz passt zu Dortmund"

Von SPOX
Mit Ajax Amsterdam erreichte Peter Bosz das Finale der Europa League

Heiko Westermann spielte in der abgelaufenen Saison für Ajax Amsterdam unter dem künftigen BVB-Coach Peter Bosz. Von diesem hat der Abwehrspieler eine hohe Meinung. Darüber hinaus gibt er seinem Ex-Klub, dem HSV, einen Rat.

"Er ist ein guter Typ, ein sehr feiner Mensch, arbeitet gern mit jungen Spielern, spricht super deutsch. Bosz passt zu Dortmund", sagte Westermann der Bild. Dass er in der abgelaufenen Saison nur acht Mal auflief, nimmt er Bosz nicht übel. Schließlich sei er dafür geholt worden, den jungen Spielern etwas von seiner Erfahrung weiterzugeben.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Seinem Ex-Klub Hamburg gab HW4 auch einen Rat mit. Er sprach die Empfehlung aus, dass Innenverteidiger Kyriakos Papadopoulos, den sich der HSV geliehen hatte, weiter verpflichtet werden sollte. "Man weiß bei Papa woran man ist, was man bekommt. Und eine mögliche Verletzungsanfälligkeit kann der Verein sicherlich richtig einschätzen."

Darüber, dass der HSV erneut die Klasse gehalten hat, ist Westermann sehr froh. Er habe vor dem TV "mitgezittert" und ihm sei "ein Stein vom Herzen gefallen", als Hamburg das entscheidende Spiel gewonnen hatte. Für die Zukunft wünsche er den Hanseaten, nicht mehr ständig um den Abstieg kämpfen zu müssen.

Heiko Westermann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung