Borussia Mönchengladbach: Dieter Hecking über die bereits getätigten Transfers

Hecking: "Die Konkurrenz war enorm"

Von SPOX
Montag, 19.06.2017 | 10:43 Uhr
Dieter Heking: Trainer von Borussia Mönchengladbach
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Borussia Mönchengladbachs Trainer Dieter Hecking freut sich über die bereits getätigten Transfers von Denis Zakaria und Vincenzo Grifo. Gleichzeitig geht er von weiteren Transfers zu den Fohlen aus.

"Wir sind sehr froh, dass es mit diesen beiden Spielern geklappt hat, und das sagt auch etwas darüber aus, dass Gladbach nach wie vor eine Top-Adresse ist. Vor allem bei Zakaria war die Konkurrenz wirklich enorm", sagte Hecking im Bild-Interview.

Bei Zakaria müsse man aber erst abwarten, in welche Richtung die Entwicklung des Mittelfeldspielers gehe: "Ich muss ihn natürlich erst mal richtig kennenlernen, aber er ist für sein Alter schon sehr weit und körperlich sehr robust."

Als legitimer Nachfolger von Mo Dahoud sollte Zakaria allerdings nicht angesehen werden. Laut Hecking ist der 20-Jährige "ein etwas anderer Typ" als der nach Dortmund gewechselte Dahoud.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Grifo soll Offensive beleben

Von dem aus Freiburg verpflichteten Grifo erhofft sich Hecking eine weitere Stärkung der Offensive: "Er kann zentral und auf den Außenbahnen ran, er wird uns sicher ein Stück weit unberechenbarer machen."

Bei weiteren möglichen Transfers soll sich die Öffentlichkeit derweil "überraschen" lassen, Max Eberl habe "jederzeit die Augen offen". "Wenn sich etwas ergibt, was für alle Seiten sinnvoll und realisierbar ist, wird sich sicher noch etwas tun", kündigt Hecking an.

Borussia Mönchengladbach im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung