Ballack: Tuchel "der ideale Trainer für den Klub"

SID
Sonntag, 21.05.2017 | 09:54 Uhr
Michael Ballack sieht momentan in Thomas Tuchel offenbar den idealen Trainer für den BVB
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Der ehemalige DFB-Kapitän Michael Ballack hat kein Verständnis für das offensichtliche Zerwürfnis zwischen der Vereinsführung von Borussia Dortmund und Trainer Thomas Tuchel. "Ich finde es traurig, was da gerade passiert. Das hat niemand verdient. Thomas Tuchel nicht und der BVB nicht. Für mich ist er im Moment der ideale Trainer für den Klub", sagte der 40-Jährige im Interview mit der Welt am Sonntag.

Als neutraler Beobachter habe er den Eindruck, dass Tuchel, der am Samstag mit Pokal-Finalist BVB die direkte Qualifikation für die Champions League perfekt gemacht hatte, einen super Job macht, führte Ballack weiter aus: "Er hat mit der Mannschaft das Maximum herausgeholt. Ich finde es schade, wenn persönliche Befindlichkeiten nun über die Interessen des Klubs gestellt werden."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Das Attentat auf den Teambus der Dortmunder habe in der Debatte sicher "keine unwesentliche Rolle" gespielt, glaubt Ballack: "Mich hat es auch verwundert, dass schon am nächsten Tag gespielt wurde. Gleichzeitig fand ich es beeindruckend wie die Spieler dann damit umgegangen sind. Da war sicher brutal schwer für sie."

Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Dass Tuchel in Richtung des Europa-Verbandes UEFA Unverständnis geäußert habe, das Spiel nur einen Tag nach dem Anschlag nachholen zu lassen, findet Ballack legitim: "Ich finde, das steht ihm zu."

Borussia Dortmund in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung