Hertha gewinnt bei Sechstligist

SID
Freitag, 26.05.2017 | 21:48 Uhr
Salomon Kalou trifft doppelt
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Hertha BSC hat ein Testspiel beim Sechstligisten SV Falkensee-Finkenkrug 7:1 (4:1) gewonnen. Stürmer-Star Salomon Kalou (16./26.) und Kapitän Vedad Ibisevic (21./27.) trafen beim Berliner Saisonabschluss jeweils doppelt.

Peter Pekarik (59.), Sinan Kurt (61.) und Torwart Thomas Kraft per Elfmeter (78.) sorgten für den Endstand. Kraft hatte die zweite Hälfte als Feldspieler bestritten.

Der Tabellenzehnte der Brandenburgliga war nach zwei Minuten durch Christopher Schulze in Führung gegangen und verschoss einen Elfmeter (77.).

Sollte Borussia Dortmund im DFB-Pokal-Finale am Samstag gegen Eintracht Frankfurt gewinnen, spart sich die Hertha als Sechster der abgelaufenen Spielzeit die Qualifikationsrunde und zieht direkt in die Gruppenphase der Europa League ein.

Salomon Kalou im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung