Medien: HSV will Fans die Dauerkarte entziehen

SID
Montag, 29.05.2017 | 12:56 Uhr
Hamburger SV will bei stadionmüden Dauerkarten-Besitzern druchgreifen
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der Hamburger SV will stadionmüde Dauerkarten-Besitzer bestrafen. Rund 600 Fans, die nicht mindestens bei zwölf der 17 Heimspiele der vergangenen Saison das Volksparkstadion aufgesucht hatten, droht der Entzug des Saisontickets.

Dies berichten Hamburger Medien übereinstimmend.

Sollten die häufig abwesenden Fans noch einen plausiblen Grund angeben können, besteht für sie womöglich die Chance auf einen Weiterbezug der Dauerkarte. Ansonsten könnten Teile der rund 1500 Anhänger auf der Warteliste profitieren.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Insgesamt hatten die Hanseaten vor der abgelaufenen Saison 26.000 Dauerkarten verkauft.

Alle Infos zum HSV im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung