Darmstadt: Kein neues Stadion am "Bölle"

SID
Mittwoch, 24.05.2017 | 16:17 Uhr
Das Stadion am Böllenfalltor gilt als legendär
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 wird wohl kein neues Stadion am Böllenfalltor bekommen. Zu diesem Ergebnis kam die Stadt mit einem Gutachten zum Lärmschutz, über das das Darmstädter Tagblatt berichtet. Die Überschreitungen nach 22.00 Uhr blieben demnach auch mit der neuen Sportanlagen-Lärmschutzverordnung auf Bundesebene zu hoch.

Wegen seiner veralteten Spielstätte hatte Darmstadt die Lizenz für die kommende Saison unlängst nur mit Auflagen erhalten. Bis zum 31. Januar 2018, so die Anweisung der DFL, muss die Gegengerade des Stadions am Böllenfalltor überdacht sein.

Alle Infos zu Darmstadt 98

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung