Borussia Mönchengladbach: Wechselt Andre Hahn in die Premier League?

Hahn: "Es gibt Interesse aus England"

SID
Samstag, 06.05.2017 | 13:32 Uhr
Andre Hahn sieht sich in Mönchengladbach einer großen Konkurrenz gegenüber
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
2. Liga
Fr21:00
Die Highlights des Freitagsspiels
Primera División
Live
Leganes -
Alaves
First Division A
Live
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Andre Hahn von Borussia Mönchengladbach spricht in einem Interview mit Der Westen über wiederkehrendes Interesse aus der Premier League und Schwierigkeiten, mit denen er in der Mannschaft von Dieter Hecking konfrontiert ist.

"Ich bin mit 26 noch jung genug und muss nicht auf ewig in Deutschland bleiben", analysiert der ehemalige Augsburger seine Situation. "Es gibt immer mal wieder Interesse aus England. Aber ich stehe bei Borussia unter Vertrag und müsste einen solchen Schritt ganz genau abwägen", führt er weiter aus.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Was genau es abzuwägen gilt, weiß Hahn dabei ganz genau: "Kann ich auf meine Familie verzichten? Ist es sinnvoll, eine Saison oder mehr allein zu sein? Wie sehen die Ziele aus? Will ich in der Premier League gegen den Abstieg spielen oder mit Gladbach weiter in Europa? Und die Antworten sind verdammt schwer. Die hängen ab einem gewissen Punkt dann auch nicht am Mehr des Gehaltes, das in England gezahlt würde. Ich muss mich wohlfühlen, um meine Topleistung abrufen zu können. Das hat für mich Priorität. Zum Glück bin ich in der Position, nicht jedes Angebot annehmen zu müssen."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Seine derzeitige Situation in Gladbach schätzt er schwierig ein, auch wenn er wisse, dass Trainer Dieter Hecking seine Flexibilität schätzt: "Die Schwierigkeit bei Gladbach ist für mich, dass die Konkurrenz brutal groß ist. Acht oder neun starke Spieler streiten um vier offensive Startplätze - wenn alle gesund sind."

Andre Hahn im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung