Fussball

Frings will Trotzreaktion: "Gegen alles wehren"

SID
Vergangenes Wochenende setzte es eine herbe Klatsche für die Lilien

Torsten Frings von Darmstadt 98 erwartet von seiner Mannschaft nach dem 1:6-Debakel gegen den 1. FC Köln eine Trotzreaktion. "Ich erwarte, dass wir uns als Team mit all unseren Tugenden präsentieren und uns gegen alles wehren", sagte der 40-Jährige vor dem Hessenderby am Sonntag (17.30 Uhr im LIVETICKER) bei Eintracht Frankfurt.

Dort werden die Lilien angesichts der Tabellenkonstellation - Frankfurt belegt Rang drei - "genau wie in jedem Spiel der Underdog sein. Wir wollen dem Druck aber standhalten, den Frankfurt mit Sicherheit aufbauen wird", sagte Frings.

Der Arbeit seines Frankfurter Kollegen Niko Kovac zollte er großen Respekt.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Sie haben einen super Lauf. Sie haben kluge Transfers getätigt und sich in diesem Jahr extrem weiterentwickelt", sagte Frings.

Torsten Frings im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung