Papadopoulos: "Wenn ich gegen RB treffe..."

Von SPOX
Mittwoch, 08.02.2017 | 09:07 Uhr
Kyriakos Papadopoulos findet beim HSV zu alter Stärke zurück
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Beijing Renhe -
Dalian Yifang
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Nach seinem Siegtor gegen seinen Stammklub Bayer Leverkusen schwebt Kyriakos Papadopoulos auf einer Euphoriewelle und steht beim neuen Verein Hamburger SV hoch im Kurs. Nun freut er sich auf ein Wiedersehen mit seinem Ex-Klub am Wochenende.

Der Jubel über den Treffer gegen Leverkusen, wo der Grieche noch bis 2020 unter Vertrag steht, war überschwänglich. Doch sollte er gegen RB Leipzig am Wochenende treffen (ab 15.30 Uhr im LIVETICKER), würde er noch einen draufsetzen: "Wenn ich gegen RB treffe, werde ich noch mehr jubeln", wird Papadopoulos von der SportBild zitiert. Papadopoulos war seit Sommer an die Sachsen ausgeliehen, stand dort aber nur 26 Minuten auf dem Platz.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Ich musste auf meine Chance warten, aber sie ist nie gekommen. Ich war immer sauer. Jeder Spieler will spielen", so der Grieche, der anfügt: "Ich wollte nicht in Leipzig bleiben."

Beim HSV hingegen weiß man, was man am Innenverteidiger hat: "Papa ist ein 100-Prozent-Spieler. Sobald er für einen Verein spielt, bringt er sich für den voll ein", lobte ihn Mittelfeldmann Lewis Holtby. Und auch Manager Jens Todt schlägt in dieselbe Kerbe: "Seine Mentalität war ein wichtiger Punkt für die Verpflichtung. Papa hat Wucht. Die bringt er auf den Platz."

Schon deshalb steht nach drei Einsätzen über 90 Minuten eine Weiterverpflichtung über den Sommer hinaus im Raum. Dann wären wohl zehn Millionen Euro an Ablöse fällig, wie die SportBild spekuliert. Doch zunächst muss der Klassenerhalt gesichert werden.

Kyriakos Papadopoulos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung