Medien: Jarstein sagte England ab

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 22.02.2017 | 09:26 Uhr
Rune Jarstein hat sich im Tor der Hertha gegen Thomas Kraft durchgesetzt
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Rune Jarstein von Hertha BSC war im Winter heiß umworben, besonders aus England soll es ernsthaftes Interesse gegeben haben. Der Torhüter lehnte entsprechende Angebote aber ab.

Wie die Bild berichtet, lagen Jarstein und Berater Jim Solbakken zwei Offerten aus England vor. Der Torhüter entschied sich jedoch gegen einen Wechsel. "Rune musste lange darum kämpfen, um sich in einer europäischen Top-Liga durchzusetzen. Er will Berlin jetzt nicht verlassen", so sein Agent.

"Ich will noch lange bei Hertha bleiben. Vielleicht sogar bis 45. Aber im Ernst, mein Ziel ist es bis 40 durchzuhalten", scherzt Jarstein selbst.

Der 32-Jährige setzte sich im internen Duell gegen Thomas Kraft durch und hütet seitdem das Tor der Hauptstädter. Auch dank der Einsätze für die Hertha wurde er kürzlich mit dem Titel 'Norwegens Fußballer des Jahres' ausgezeichnet.

Rune Jarstein im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung