Fussball

Medien: Wolfsburg an Sousa interessiert

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 22.02.2017 | 08:46 Uhr
Paulo Sousa sorgt mit der Fiorentina für Aufsehen

Mit dem AC Florenz sorgt Paulo Sousa in Italien für Aufsehen. Derweil steht der VfL Wolfsburg mit Valerien Ismael im Abstiegskampf. Ein Wechsel könnte sich anbahnen.

Wie Sky Sport Italia berichtet, haben die Wölfe bei Sousa vorgefühlt. Demnach könnte Sousa, dessen Vertrag am Ende der Saison ausläuft, im Sommer für Ismael übernehmen.

Deutschland kennt der Portugiese bereits aus mehreren Spielzeiten für Borussia Dortmund.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Von 1996 bis 1998 spielte Sousa für den BVB und würde somit auch Deutschkenntnisse mitbringen. Die Fiorentina läuft in dieser Saison allerdings etwas den Ansprüchen hinterher. Derzeit steht der Klub auf dem achten Rang, nachdem im letzten Jahr der fünfte Platz erreicht wurde.

Paulo Sousa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung