Medien: BVB holt Dahoud

Von SPOX
Montag, 20.02.2017 | 20:38 Uhr
Mahmoud Dahoud spielt bereiots seit 2010 bei Borussia Mönchengladbach
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Borussia Mönchengladbachs Mittelfeld-Juwel Mahmoud Dahoud soll Medienberichten zufolge vor dem Sprung zu Borussia Dortmund stehen. Der Deutsch-Syrer besitzt eine Austiegsklausel in seinem Vertrag, mit der er Gladbach bereits im Sommer verlassen könnte.

Wie die Bild berichtet, soll der 21-Jährige trotz starkem Interesse von Chelsea und Juventus bereits in Kürze in Dortmund unterschreiben. Michael Zorc wollte den Transfer noch nicht bestätigen. "Wir beteiligen uns grundsätzlich nicht an Spekulationen", so der BVB-Manager.

Dahouds Vertrag läuft bei Gladbach noch bis 2018, allerdings könnte der Mittelfeldspieler demnach für eine festgeschriebene Ablösesumme von zehn Millionen Euro den Verein verlassen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der 21-Jährige spielt seit 2010 in Mönchengladbach und schaffte in der letzten Saison unter Lucien Favre seinen Durchbruch in der Bundesliga. In dieser Saison hat er bereits 25 Pflichtspiele für die Borussia absolviert.

Mahmoud Dahoud im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung