Fussball

Dragovic-Entschuldigung für Katastrophenspiel

Von SPOX
Aleksander Dragovic stand komplett neben sich

Aleksandar Dragovic von Bayer Leverkusen hat sich für seine katastrophale Leistung im Champions-League-Spiel gegen Atletico Madrid am Dienstag öffentlich entschuldigt

"Es war ein Abend, an dem ganz einfach alles schiefgelaufen ist. Es tut mir unendlich leid, für den Verein, die Mannschaft und Fans", wurde der Innenverteidiger, dem mindestens zwei Gegentore anzukreiden waren und der noch einen Foulelfmeter verschuldete, in verschiedenen österreichischen Medien zitiert.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Er suche nicht nach Ausreden, "aber ich bin auch nur ein Mensch. Jeder macht Fehler oder hat einen schlechten Tag, die Frage ist, was man daraus lernt", so der Abwehrspieler: "Man muss wieder aufstehen und nach vorne schauen."

Alexander Dragovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung