Klartext beim VfB: "Keine Ausreden!"

Von SPOX
Sonntag, 15.01.2017 | 10:18 Uhr
Der VFB überwintert auf Rang drei

Aktuell bereitet sich der VfB Stuttgart im portugiesischen Lagos auf die Rückrunde in der 2. Liga vor. Damit es mit dem direkten Wiederaufstieg klappt, machte Sportvorstand Jan Schindelmeiser nun eine deutliche Ansage.

"Wir brauchen auf dem Weg der letzten 17 Spiele ein Team, das sich vorbehaltlos diesem Ziel verschreibt", zitiert ihn die Bild. "Das erwarte ich von jedem Einzelnen! Egal ob der Spieler spielt, auf der Bank oder der Tribüne sitzt. Es gibt weder Ausreden noch persönliche Eitelkeiten."

"Wenn jemand glaubt, er sei wichtiger als das gesamte Team oder der Verein, kriegt er ein Problem mit uns! Niemand sollte unsere oder meine Entschlossenheit unterschätzen." Er schränkte jedoch auch ein und meinte, es würde wahrscheinlich gar nicht so weit kommen.

Der VfB ist derzeit Tabellendritter im Unterhaus, mit nur zwei Zählern Rückstand auf Herbstmeister Braunschweig.

Alle News zum VFB Stuttgart

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung