Fussball

RB Leipzig: Boyd vor Absprung

Von SPOX
Terrence Boyd steh in Leipzig auf dem Abstellgleis

RB Leipzig räumt seinen Kader auf und ist wohl bereit, einige Spieler schon im Winter ziehen zu lassen. So auch Stürmer Terrence Boyd, der zahlreiche Interessenten haben soll.

Der US-Amerikaner gehörte nicht zum Kader von RB fürs Testspiel gegen die Rangers. Zudem soll er laut Bild-Informationen am Montag und Dienstag Gespräche mit möglichen Interessenten führen, darunter Huddersfield aus der Championship sowie Darmstadt 98 und der FC Ingolstadt.

Für Huddersfield spräche, dass er Landsmann David Wagner, der dort Cheftrainer ist, aus gemeinsamen Zeiten bei Dortmund II kennt.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Darüber hinaus soll auch Zsolt Kalmar sofort gehen dürfen, während Rani Khedira - im Sommer ablösefrei - zunächst mal doch bleiben soll.

Terrence Boyd im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung