Meyer: "Goretzka-Verbleib sehr wichtig"

Von Ben Barthmann
Freitag, 27.01.2017 | 09:50 Uhr
Max Meyer und Leon Goretzka sollen Schalkes Zukunft bilden
Advertisement
NBA
Mo19.02.
Erlebe den kompletten All-Star-Wahnsinn!
Primeira Liga
Live
FC Porto -
Rio Ave
Primera División
Live
Real Betis -
Real Madrid
Serie A
Live
AC Mailand -
Sampdoria
Ligue 1
Live
Marseille -
Bordeaux
Superliga
Banfield -
Boca Juniors
League One
Blackburn -
Bury
Serie A
Lazio -
Hellas Verona
Primera División
Getafe -
Celta Vigo
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
J1 League
Tosu -
Kobe
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Primera División
La Coruna -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Serie A
Cagliari -
Neapel
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkisch)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Defensor -
Gremio
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Ligue 1
Nizza -
Lille
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nott´m Fortest -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon

Max Meyer und Leon Goretzka sollen die Zukunft des FC Schalke 04 sein. Beide sind Gegenstand zahlreicher Gerüchte. Meyer hat klare Vorstellungen, unter welchen Umständen er bleibt.

Beide sind sie 21 Jahre alt, beide sollen sie dem FC Schalke 04 über mehrere Jahre treu bleiben: Max Meyer und Leon Goretzka werden jedoch auch immer wieder bei anderen Klubs ins Gespräch gebracht. Meyer spricht in der Bild über seine Vorstellungen.

"Ich gehe ganz entspannt an die Sache ran, habe ja noch einen Vertrag bis 2018", sagt Meyer, der davon ausgeht, dass der Verein "in nächster Zeit" auf ihn zukommen wird. "Standort, Mannschaft und Trainer" müssten passen für eine Verlängerung.

Zudem wünscht sich Meyer einen Verbleib von Kumpel Goretzka: "Das wäre für mich ein wichtiger Aspekt! Weil Leon ein sehr wichtiger Spieler und guter Freund ist. Das könnte mich in meiner Meinung stärken, zu bleiben."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Neue Stärke im Verein

Die letzten Entwicklungen überzeugen Meyer ohnehin: "Es ist eine neue Stärke im Verein, dass man auch in schwierigen Zeiten die Ruhe behält und langfristig denkt." Das wäre zwar im letzten Jahr schon gesagt worden, aber nicht wirklich gelebt, so der 21-Jährige.

Ziel sei nun "das Maximum" für Meyer: "In allen drei Wettbewerben." Das europäische Geschäft soll es auch im nächsten Jahr werden, damit man angreifen kann: "Nächste Saison werden wir eine noch bessere Mannschaft haben. Weil die Spieler sich weiter entwickeln und bestimmt noch der ein oder andere Gute dazu geholt wird."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Dennoch ist Meyer auch ehrlich und sieht den Werdegang von Ex-Mitspieler Leroy Sane durchaus als erstrebenswert an: "Das ist doch der Traum von jedem, irgendwann vielleicht mal für einen noch größeren Verein in der Champions League und um Titel zu spielen."

Max Meyer im Steckbrief

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung