Richtung Budapest: Sternberg verlässt Werder

SID
Samstag, 21.01.2017 | 21:36 Uhr
Janek Sternberg verteidigt in Zukunft in Budapest

Abwehrspieler Janek Sternberg verlässt Werder Bremen und wechselt mit sofortiger Wirkung zum ungarischen Meister Ferencváros Budapest. Dies gab der Bundesligist am Rande der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund bekannt.

Sternberg trifft beim ungarischen Hauptstadtklub auf den deutschen Trainer Thomas Doll sowie auf die Ex-Werderaner Oliver Hüsing und Florian Trinks.

In der laufenden Saison war der 24-Jährige nur zu zwei Bundesliga-Einsätzen gekommen.

Janek Sternberg im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung