Medien: Isak-Wechsel zum BVB fast fix

Von SPOX
Sonntag, 22.01.2017 | 11:55 Uhr
Alexander Isak steht im Fokus von Borussia Dortmund
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Borussia Dortmund steht offenbar kurz vor der Verpflichtung des schwedischen Sturmtalents Alexander Isak. Der 17-Jährige soll für knapp zehn Millionen Euro zur Borussia wechseln.

Das berichtet die Bild. Demnach kamen die Berater Isaks am Sonntagmorgen in Dortmund an, um den Transfer zu finalisieren. Zuletzt vermeldeten spanische Medien noch, dass ein Wechsel zu Real Madrid bevorstünde.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Vor dem Auftakt des neuen Pflichtspieljahres gegen Werder Bremen (2:1) sagte Trainer Thomas Tuchel mit einem breiten Grinsen: "Ich kann das weder bestätigen noch dementieren." Als Ablösesumme bringt die Bild knapp zehn Millionen Euro ins Gespräch.

Isak spielte bisher für den schwedischen Klub AIK Solna und kam auch schon im Nationalteam zum Einsatz. Mit 17 Jahren und 113 Tagen ist er jüngster Torschütze der schwedischen Nationalelf.

Alexander Isak im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung