Abdennour: Wolfsburg oder Bremen?

Von Ben Barthmann
Montag, 09.01.2017 | 09:38 Uhr
Aymen Abdennour zieht es wohl in die Bundesliga
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Er kennt die Bundesliga und wird dort nun wieder angeboten: Aymen Abdennour vom FC Valencia könnte zum VfL Wolfsburg kommen, Werder Bremen hat den Verteidiger wohl schon abgelehnt.

Beim FC Valencia ist Aymen Abdennour auf dem Abstellgleis, nur neun Einsätze verbuchte der Innenverteidiger in der laufenden Saison. Mit der Bundesliga im Lebenslauf wird er dort nach Informationen des kicker erneut angeboten. Der VfL Wolfsburg und Werder Bremen sind erklärte Ziele.

An der Weser wünscht man sich jedoch wohl kein Wiedersehen. Sportdirektor Frank Baumann dementierte Entsprechendes schon im November. Wolfsburg wird somit zum Thema.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Wölfe rüsteten zuletzt groß auf. Abdennour ist jedoch bis Ende Februar beim Afrika Cup mit Tunesien.

Aymen Abdennour im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung