Fussball

Leipzig ohne Zwei gegen Bayern?

Von SPOX
Naby Keita und Marcel Halstenberg drohen gegen den FC Bayern auszufallen

Vor dem Spitzenspiel gegen den FC Bayern drohen auf Seiten von RB Leipzig zwei Leistungsträger auszufallen. Neben Naby Keita ist auch Marcel Halstenberg fraglich. Beide mussten beim Spiel gegen Hertha frühzeitig ausgewechselt werden.

Während sich Keita eine Oberschenkelzerrung zuzog, wurde bei Halstenberg eine "heftige Oberschenkelprellung mit starker Einblutung" diagnostiziert, so Sportdirektor Ralf Rangnick.

"Wir versuchen alles, aber es wird bei beiden eng", macht Rangnick nur wenig Hoffnung auf einen Einsatz.

Mit Willi Orban, Benno Schmitz und Bernardo stehen dem Aufsteiger nur drei etatmäßige Verteidiger zur Verfügung. "Die verletzungsbedingten Ausfälle tun uns sicherlich weh", meint Ralph Hasenhüttl.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Hilft Stefan Ilsanker weiter in der Verteidigung aus und gibt Bernardo sein Startelf-Debüt als Linksverteidiger, läuft eine Viererkette auf, die so bis auf wenige Minuten noch nie zusammen gespielt hat.

Naby Keita im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung