Fussball

Baumann verteidigt Rückkehrer Kruse

Von Ben Barthmann
Max Kruse hat offenbar an Gewicht zugelegt

Erst seit kurzem steht Max Kruse wieder für Werder Bremen auf dem Platz. Sorgen um seinen Fitnessstand nötigen Sportdirektor Frank Baumann zur öffentlichen Stellungnahme.

Gegen den FC Ingolstadt stand Max Kruse für Werder Bremen wieder auf dem Platz und erzielte gar das so wichtige Führungstor. Die Bild spekulierte anschließend über den Fitnessstand des Rückkehrers und beantwortet die Frage nun selbst durch eine Anfrage bei Frank Baumann.

"Es gab oder gibt kein Gewichtsproblem. Max hat sein normales Gewicht", stellt der Sportdirektor klar. Nach zweieinhalb Monaten sei jedoch eines klar: "Max ist vielleicht noch nicht bei 100 Prozent, das ist seiner langen Ausfallzeit geschuldet. Aber er ist nicht mehr weit von den 100 Prozent entfernt. Max ist auf einem sehr guten Level."

Erlebe die Bundesliga-Highlights Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Gegen den FCI habe man gut erkennen können, dass Kruse fit genug sei. "Max war viel unterwegs, ist weite Wege gegangen. Fitness ist ein wichtiger Faktor, und daran arbeitet er sehr intensiv", so Baumann, der anfügt: "Bei Max wird nicht mehr geduldet als bei anderen."

Max Kruse im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung