Seeler: "Ich werde langsam alt"

Von SPOX
Freitag, 04.11.2016 | 09:54 Uhr
Uwe Seeler wünscht sich einen Hamburger Sieg

Mit dem Spiel zwischen dem Hamburger SV und Borussia Dortmund feiert Uwe Seeler seinen 80. Geburtstag. Er hofft auf den ersten Saisonsieg. Nicht für sich, sondern für die Fans.

Am Samstag trifft der Hamburger SV auf Borussia Dortmund und Uwe Seeler wird 80 Jahre alt. Beste Voraussetzungen für den ersten Saisonsieg des HSV? Das Geburtstagskind hofft zumindest bei der Bild darauf: "Ich bin der DFL dafür sehr dankbar. Damit haben sie mir ein tolles Präsent gemacht. Ein Spiel zum 80. Und dann noch gegen die Borussia."

Markus Gisdol vertraute in der entsprechenden Pressekonferenz auf den Seeler-Effekt. Darauf hofft Seeler auch selbst: "Ein Sieg? Warum nicht. Ein besseres Geschenk von der Mannschaft könnte ich mir gar nicht vorstellen."

Seeler hofft auf Sieg gegen Dortmund

Egoistisch denkt die HSV-Legende dabei nicht: "Aber noch wichtiger ist es, dass unsere tollen und treuen Fans endlich ein Erfolgserlebnis haben und für ihre unglaubliche Unterstützung belohnt werden. Die gesamte HSV-Familie hofft ja inständig auf den ersten Saisonsieg."

Erlebe die Bundesliga Highlights auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Qualität, den BVB zu schlagen, sei durchaus vorhanden, "wenn die Jungs 90 Minuten auf dem Rasen alles geben." Selbst mithelfen würde er gerne, Seeler weiß aber auch: "Ich werde langsam alt."

Alle News zum Hamburger SV

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung