Suat Serdan fällt der deutschen U20-Nationalmannschaft gegen Italien

Mainzer Serdar fehlt verletzungsbedingt

SID
Montag, 07.11.2016 | 16:32 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
FrLive
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Die U20-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes muss in den Spielen am 10. November in Italien (15.00 Uhr) und vier Tage später gegen Polen (18.00 Uhr) auf Suat Serdar verzichten.

Der Mittelfeldspieler des Bundesligisten FSV Mainz 05 erlitt am Sonntag im Punktspiel bei RB Leipzig (1:3) einen Muskelfaserriss im Oberschenkel. Serdar wird laut Angaben der Mainzer einige Wochen pausieren müssen.

Alle News zum DFB-Team im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung