Fussball

Auch Kalou deutet Vertragsverlängerung an

Von SPOX
Kalou hat angedeutet, dass er bei Hertha verbleiben möchte

Vedad Ibisevic hat es bereits getan, nun soll auch Salomon Kalou seinen auslaufenden Vertrag bei Hertha BSC verlängern. Der Ivorer deutete an, dass eine baldige Ausdehnung seines Arbeitspapiers durchaus möglich sei.

"Ich denke, ich werde im Januar einen neuen Vertrag bei Hertha unterschreiben", so Kalou im Gespräch mit der Deutschen Welle. "Ich will den Fußball genießen und gut spielen, der Rest wird von selbst kommen", erklärte der Ivorer.

Nach der Verlängerung von Vedad Ibisevic, der bis 2019 in Berlin bleibt, wäre es der zweite Schlüsselspieler, den der Hauptstadtklub weiter binden könnte. Bereits am Montag kündigte auch Manager Michael Preetz an, die Personalie Kalou auf seine Prioritätenliste zu setzen. "Ich werde genauso wie bei Vedad versuchen, mit Kalou über eine Verlängerung zu sprechen. Ob es gelingt, weiß ich nicht."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Allerdings hat der Ivorer auch andere Möglichkeiten. Demnach träumt der Angreifer auch von einer Rückkehr von Feyenoord: "Dort begann vor Jahren alles für mich. Wenn ich vor meinem Karriereende dort noch einmal spielen kann, werde ich glücklich sein." Auch diverse chinesische Klubs sollen den ehemaligen Champions-League-Sieger locken.

Alle Infos zu Hertha BSC

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung