Fussball

FCA hofft gegen Freiburg auf Finnbogason

SID
Der FCA hofft auf einen Einsatz von Alfred Finnbogason gegen den SC Freiburg

FC Augsburg hofft im Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER) beim SC Freiburg auf die Rückkehr von Stürmer Alfred Finnbogason. Es beste durchaus die Chance, dass der 27-Jährige "rechtzeitig fit wird", sagte Trainer Dirk Schuster am Donnerstag. Finnbogason hatte das jüngste Heimspiel gegen Schalke 04 (1:1) wegen Adduktorenproblemen verpasst.

Kapitän Paul Verhaegh dürfte laut Schuster ebenfalls spielen können, obwohl er die letzten Einheiten habe auslassen müssen. Zudem stehe Dominik Kohr nach seinem Comeback gegen Schalke 04 als Einwechselspieler nun auch für 90 Minuten zur Verfügung.

"Er ist in einem Zustand, in dem er hundertprozentig einsatzbereit ist", sagte Schuster. Auch Markus Feulner und Georg Teigl können dabei sein. Daniel Opare hingegen ist wegen eines Infekts fraglich.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Schuster lobte Gegner Freiburg. "Ich habe sie gegen Frankfurt gesehen und war beeindruckt", sagte der 48-Jährige: "Auch vom Taktischen sah das zuletzt sehr gut aus. Wir sind gefordert, ans Maximum zu gehen." Sein SCF-Kollege Christian Streich sei "ein geiler Typ, er macht einen Riesen-Job", ergänzte Schuster.

Alle Infos zum FC Augsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung