Fussball

Halilovic arbeitet mit Privat-Trainer an Fitness

Von SPOX
Alen Halilovic möchte an seiner Fitness arbeiten

Beim Hamburger SV hatten sie nach der Verpflichtung von Alen Halilovic hohe Erwartungen an den jungen Kroaten. Bisher konnte der Mittelfeldspieler die fünf Millionen Euro Ablöse aber noch nicht rechtfertigen. Nun will der 20-Jährige mit einem privaten Fitness-Trainer durchstarten.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Seine Mutter erklärt gegenüber der Sport Bild: "Für Alen ist es eine Herausforderung, sich in der Bundesliga durchzusetzen. Mario Tomljanovic ist ein Experte für Fitness und Kinesiologie (Körpertherapie, Anm. d. Red.). Mit ihm kann sich Alen perfekt auf die nächsten Spiele vorbereiten."

Tomljanovic ist Konditionstrainer bei Hadjuk Split und der kroatischen Handball-Nationalmannschaft. Mit ihm will sich Halilovic, dessen Enttäuschung über bisher nur fünf Kurzeinsätze langsam deutlich wird, endlich ins Team kämpfen.

Alen Halilovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung