Medien: Sahin-Abgang im Winter möglich

Von SPOX
Freitag, 30.09.2016 | 10:02 Uhr
Laut Medienberichten könnte Nuri Sahin den BVB im Winter verlassen
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Live
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Mittelfeldspieler Nuri Sahin (28) spielt im Kader von Borussia Dortmund in dieser Saison noch keine Rolle. "Das ist keine einfache Situation", wie Manager Michael Zorc weiß. Die Sport Bild mutmaßt, dass der türkische Nationalspieler den BVB bereits im Winter verlassen könnte.

Im defensiven Mittelfeld des Vizemeister ist Julian Weigl (21) im Moment gesetzt: "Nuri ist ein Spezialist auf seiner Position, manchmal entscheidet sich der Trainer aber für Spieler, die flexibler einsetzbar sind", so Zorc.

Mit Weigl, Sebastian Rode und Mikel Merino hat Thomas Tuchel gleich drei variable Spieler im Kader, die im Zentrum sowohl rein defensive, als auch offensivere Rollen übernehmen können. Für Sahin reicht es deswegen aktuell nicht einmal für einen Platz im Kader.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Zorc stellt aber klar, dass Sahin dennoch ein wichtiger Faktor für das junge und neu zusammengesetzte Team des BVB sei: "Nuri hat eine hohe integrative Fähigkeit und Kompetenz, ist ein Dortmunder Junge. Wir sind in engem Austausch mit ihm."

Neben Sahin könnten auch Neven Subotic und Joo-Ho Park dem BVB im Winter mangels Aussicht auf Einsatzzeit den Rücken kehren. Wie Sahin spielen beide im Kader von Trainer Tuchel keine Rolle. Subotic, der sich grade von einer Rippen-OP erholt, war sich vor der Verletzung im Sommer bereits mit dem englischen Premier-League-Klub FC Middlesbrough einig.

Alle Infos zum BVB

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung