Spanier wird wohl auch gegen die Werkself aussetzen

BVB auch in Leverkusen ohne Bartra

SID
Donnerstag, 29.09.2016 | 09:50 Uhr
Marc Bartra kam im Sommer für acht Millionen Euro
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit BVB, SVW, VfB & HSV
Ligue 1
Live
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Live
Juventus -
Cagliari
Primera División
Live
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Live
Stoke -
Arsenal
Championship
Live
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Borussia Dortmund muss auch im schweren Bundesliga-Auswärtsspiel am Samstag (18.30 Uhr im LIVETICKER) auf seinen Innenverteidiger Marc Bartra verzichten. Nach übereinstimmenden Medienberichten wurde beim 25 Jahre alten Spanier ein minimaler Faserriss diagnostiziert. Bartra war zuletzt nach einer Adduktorenzerrung wieder ins Training zurückgekehrt.

Bartra konnte von Trainer Thomas Tuchel aber auch schon im Champions-League-Duell gegen Real Madrid (2:2) nicht eingesetzt werden, nachdem die Verletzung im Abschlusstraining erneut aufgebrochen worden war.

Somit hat der BVB für die Partie in Leverkusen ein echtes Problem in der Innenverteidigung. Einzig Sokratis und Matthias Ginter stehen Tuchel noch zur Verfügung.

Sven Bender laboriert weiterhin an einer Verletzung am Knöchel, die er sich im Halbfinalspiel bei Olympia in Brasilien zugezogen hat. Der von Tuchel als Innenverteidiger eingesetzte Bender fehlt damit bereits seit sechs Wochen und hat seitdem nicht mehr trainieren können.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN

Neven Subotic spielt in den sportlichen Planungen des Trainers keine Rolle mehr. Ohnehin plagt sich das BVB-Urgestein mit den Nachwehen seiner Brust-OP herum und befindet sich derzeit im Aufbautraining. Laut eigener Aussage plant Subotic, Ende Oktober wieder auf dem Platz stehen zu wollen.

Eine Alternative zu den derzeit gesetzten Sokratis und Ginter wäre einzig Neuzugang Mikel Merino, den Tuchel in den Vorbereitungsspielen auf die Saison schon als Innenverteidiger eingesetzt hat. Der Spanier wartet aber weiterhin auf seine ersten Pflichtspielminuten für die Borussia.

Bartra dagegen soll nach der Länderspiele beim Heimspiel gegen Hertha BSC (14. Oktober) wieder genesen sein.

Marc Bartra im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung