Merino: "Auba würde zu Real passen"

Von SPOX
Montag, 26.09.2016 | 13:22 Uhr
Mikel Merino ist begeistert von Pierre-Emerick Aubameyang
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Mikel Merino hat bei Borussia Dortmund bis dato einen schweren Stand. Der Spanier absolvierte noch keine einzige Pflichtspielminute, eine Ausleihe im Winter schließt er deshalb nicht aus. Von Pierre-Emerick Aubameyang ist er derweil begeistert.

"Aubameyang ist ein Geschoss", sagte Merino im Gespräch mit Goal über den gabunischen Torjäger. "Ich wusste das schon davor, aber wenn du als Innenverteidiger gegen ihn verteidigst, dann kannst du es noch viel mehr spüren."

Auf die Frage, ob er sich Aubameyang bei Real Madrid vorstellen könne, antwortete der 20-Jährige: "Die Stürmer dort werden an Toren gemessen und müssen den Unterschied ausmachen. Das macht er. Er würde dorthin passen, natürlich. Er macht das, was Real Madrid von seinen Stürmern verlangt."

Außerdem äußerte er sich über seine eigene schwierige Situation beim BVB. "Es ist nicht leicht, weil ich keine Chancen bekomme, aber ich habe weiterhin Vertrauen in mich", sagte der Spanier.

Er selbst sieht sich eher als Mittelfeld- denn als Abwehrspieler. "Es scheint so, dass Tuchel mich von Anfang an als Innenverteidiger wollte. Ich sehe mich nicht auf dieser Position, ich bevorzuge es, im Mittelfeld zu spielen", erklärte Merino, "aber man muss lernen, auf allen Positionen spielen zu können."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ein mögliches Leihgeschäft im Winter wäre für Merino denkbar: "Man will immer spielen, vor allem wenn man jung ist und wie ich in Osasuna immer gespielt hat. Vielleicht kann man darüber diskutieren. Ich kann momentan nicht ausschließen, dass ich zurück zu Osasuna oder zu einem anderen Klub gehe, um mich weiterzuentwickeln."

Mikel Merino im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung