Fussball

Caldirola: "Will Abwehr-chef sein"

Von SPOX
Luca Caldirola war vergangene Saison zum SV Darmstadt 98 ausgeliehen

Nach einer Leih-Saison bei Darmstadt 98 steht Luca Caldirola bei Werder Bremen vor einem Neuanfang und setzt sich für die kommende Spielzeit hohe Ziele.

"Ich will unbedingt spielen. Ich will der Abwehrchef sein. Genug Erfahrung habe ich in der Bundesliga gesammelt. Das will ich zeigen. Mein Ziel war es immer, zurück zu Werder zu kommen. Ich bin ein Bremer, hier habe ich Vertrag", sagte Caldirola gegenüber der Bild.

Der 25-jährige Defensivmann war vor einem Jahr von Trainer Viktor Skripnik, der nicht mehr mit dem Innenverteidiger geplant hatte, zum Ligakonkurrenten nach Darmstadt geschickt worden. Rückblickend zeigt sich der Italiener verständnisvoll und verändert.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

"Ich war demotiviert. Ich bin jetzt ein komplett anderer Spieler. Meine Spielweise ist aggressiver geworden. Das Jahr tat mir gut. Ich habe jetzt mehr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein"

Caldirola stand in der abgelaufenen Saison in allen 34 Bundesliga-Partien für die Lilien auf dem Platz.

Luca Caldirola im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung