Stürmer bleibt in Gelsenkirchen

Von SPOX
Donnerstag, 07.07.2016 | 20:34 Uhr
Klaas-Jan Huntelaar verbleibt beim FC Schalke 04
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Klass-Jan Huntelaar wird auch in der kommenden Saison das Trikot des FC Schalke tragen und nicht zu Ajax Amsterdam wechseln. Dies bestätigte der 32-Jährige nun gegenüber der Bild.

"Da gab es nichts zu entscheiden, ich habe noch einen laufenden Vertrag. Ich bleibe auf Schalke, was anderes kam für mich nie infrage", bestätigte Huntelaar, der bei dem Revierklub noch bis 2017 unter Vertrag steht, seinen Verbleib und bekräftigte: "Ich bin glücklich auf Schalke, das ist mein Verein im Ausland. Ich bin schon so lange hier und will weitermachen, noch so viel wie möglich rausholen."

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Auch Marc Overmars, technischer Direktor bei Ajax, bestätigte bei Voetbal International: "Huntelaar bleibt zu hundert Prozent bei Schalke."

Dass man sich in der vergangenen Spielzeit nicht für die Champions League qualifizieren konnte, sieht der Hunter nicht gänzlich negativ: "Wir haben in der letzten Saison die Champions League nicht geschafft, ja. Aber dafür ist in der Europa League die Chance größer, vielleicht mal den Titel zu gewinnen."

Klaas-Jan Huntelaar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung