Fussball

Hertha verhandelt mit EM-Spieler

Von SPOX
Ondrej Duda traf bei der EM gegen Wales für die Slowakei
© getty

Hertha BSC spielt in der kommenden Saison zum ersten Mal seit Jahren wieder im Europapokal. Dafür soll der Kader weiter aufgerüstet werden. Anscheinend verhandelt Manager Michael Preetz bereits mit dem slowakischen EM-Fahrer Ondrej Duda.

Die Bild berichtet, dass Trainer Pal Dardai den Mittelfeldspieler beim Gruppenspiel gegen England (0:0) im Stadion beobachtete. Dort überzeugte Duda wie auch bei seinen drei Einsätzen im Turnierverlauf. Lediglich im Viertelfinal-Aus gegen Deutschland kam der 21-Jährige nicht zum Einsatz.

"Ich habe keine Ahnung, fragt den Manager", gab sich Pal Dardai allerdings unwissend. Laut sport.pl soll sich Duda bereits auf dem Weg nach Berlin befinden, um den Transfer perfekt zu machen. Bei der Hertha würde er auf Nationalmannschaftskollegen Peter Pekarik treffen.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Unter anderem sollen an Duda auch West Ham, Manchester United und der FC Arsenal interessiert sein.

Ondrej Duda im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung