Maxim schließt Wechsel im Sommer aus

Von SPOX
Freitag, 15.04.2016 | 12:18 Uhr
Für Alexandru Maxim gibt es kein Vorbeikommen an Daniel Didavi
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Alexandru Maxim kommt beim VfB Stuttgart derzeit nicht über eine Rolle als Ersatzspieler hinaus. Trotzdem ist ein Wechsel für den 26-Jährigen kein Thema.

"Daran denke ich überhaupt nicht. Ich möchte in Stuttgart bleiben. Ganz klar. Mein Kopf ist hier beim VfB", sagte Maxim gegenüber der Bild.

Trotzdem stellt der Mittelfeldspieler klar, dass er mit der aktuellen Situation nicht zufrieden ist. "Es ist kein glücklicher Moment für mich, logisch. Aber ich bin ein starker Kerl. Mein Neujahrs-Vorsatz war es, immer positiv zu sein", so Maxim weiter.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Der Rumäne kam zuletzt nur zum Einsatz, wenn Daniel Didavi verletzt oder gesperrt war. In 20 Einsätzen erzielte Maxim in der laufenden Saison einen Treffer.

Alexandru Maxim im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung