Rune Bratseth erlitt Hirnschlag

SID
Mittwoch, 06.04.2016 | 10:32 Uhr
Rune Bratseth verteidigte jahrelang für die Bremer
© getty
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der frühere Bundesliga-Profi Rune Bratseth (55) hat einen Hirnschlag erlitten. Das verriet der ehemalige Kapitän der norwegischen Nationalmannschaft dem TV-Sender Viasat.

"Alles passierte innerhalb von zehn bis fünfzehn Sekunden", berichtete Bratseth. "Mir wurde schwarz vor Augen, und ich merkte eine Ausstrahlung in den Hals."

Der Vorfall ereignete sich bereits vor knapp einem Monat, als der frühere Abwehrspieler allein zu Hause war. Bratseth ist inzwischen wieder genesen. Der einstige Bremer Publikumsliebling nahm seine Arbeit als TV-Fußballexperte bereits am Mittwochabend wieder auf.

Bratseth gewann mit dem SV Werder zwei deutsche Meisterschaften sowie den Europacup der Pokalsieger 1992.

Alles zu Werder Bremen

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung