Freitag, 29.04.2016

Bei Mönchengladbach im Kader

Stindl gegen München wieder dabei

Lars Stindl von Borussia Mönchengladbach wird beim Bundesligaspiel gegen den Rekordmeister FC Bayern München (Samstag, 15.30 Uhr im LIVETICKER) wieder mit an Bord sein.

Abdrehen zum Jubeln: Stindl ist gegen die Bayern wieder mit dabei
© getty
Abdrehen zum Jubeln: Stindl ist gegen die Bayern wieder mit dabei
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Stindl ist bereit für Bayern", bestätigte der Gladbach-Coach Andre Schubert und fügte hinzu: "Lars hat wieder mittrainiert und wird auch Samstag im Kader sein. Er ist vom Kopf her wieder zu 100 Prozent einsatzfähig - sonst würden wir ihn gar nicht erst mit nach München nehmen." Ob der Stürmer von Beginn an auf dem Platz stehen wird, lässt Schubert jedoch noch offen: "Das kann ich noch nicht sagen. Wir sind noch in der Phase, verschiedene Lösungen für das Spiel zu überdenken."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Der 27-Jährige war zehn Tage vom Verein freigestellt worden, da es in der Schwangerschaft von Stindls Frau zu Komplikationen gekommen war.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Trotz der klaren Außenseiterrolle gibt sich der Fohlen-Trainer kämpferisch: "Aufgrund unserer jüngsten Auswärtsbilanz sind wir sicher nicht der Favorit. Wir müssen neben dem nötigen Quäntchen Glück eine brutale Laufbereitschaft an den Tag legen, jeder muss an seine Grenzen gehen. Dazu hellwach und mutig sein. Ob uns das gelingt, werden wir sehen ..."

Lars Stindl im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Thorgan Hazard könnte der zweite große Namen sein, der Gladbach verlässt

Medien: Engländer wollen Hazard

Simon Terodde vom VfB Stuttgart war lange Thema bei Borussia Mönchengladbach

Medien: Gladbach sagt Terodde ab

Borussia Mönchengladbach traf am letzten Spieltag auf den längst feststehenden Absteiger Darmstadt

Gladbach verpasst Europa League


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.