Österreicher bleibt bis 2017 beim FC Ingolstadt

Hinterseer-Vertrag verlängert sich

SID
Dienstag, 05.04.2016 | 15:55 Uhr
Lukas Hinterseer spielt seit 2014 in Ingolstadt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der österreichische Nationalspieler Lukas Hinterseer bleibt ein weiteres Jahr beim FC Ingolstadt gebunden. Der Vertrag des 25-Jährigen hat sich um ein Jahr bis 30. Juni 2017 verlängert.

"Ich freue mich sehr und bin stolz darauf, ein weiteres Jahr Schanzer zu sein. Ich werde weiterhin versuchen, meine Leistungen zu zeigen und das Vertrauen in mich zu rechtfertigen", sagte Hinterseer, Neffe von Ex-Ski- und Schlager-Star Hansi Hinterseer. Seit 2014 steht der Offensivspieler, der zuletzt in fünf Spielen in Folge getroffen hatte, in Ingolstadt unter Vertrag.

Er fühle sich dort wohl, "meine Heimat ist nicht weit und meine Familie besucht mich sehr gerne auf der Schanz. Wir haben ein tolles Team und ein Umfeld, dass uns das alles ermöglicht. Ich hoffe, dass wir noch viele, schöne Momente gemeinsam erleben dürfen!", äußerte Lukas Hinterseer.

Lukas Hinterseer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung