Potentieller Nachfolger für Breitenreiter

Weinzierl auf Schalke im Gespräch?

Von SPOX
Montag, 04.04.2016 | 10:30 Uhr
Markus Weinzierl lehnte bereits ein Angebot im vergangenen Jahr von Schalke ab
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Mit der 0:3-Pleite gegen Aufsteiger FC Ingolstadt spielte sich der FC Schalke 04 selbst in die Krise. Im Zuge dessen erhalten die Spekulationen um Trainer Andre Breitenreiter neuen Zündstoff. Angeblich wird Markus Weinzierl als potentieller Nachfolger gehandelt.

Wie die Bild berichtet, ist Weinzierl nach wie vor sehr begehrt in Gelsenkirchen. Bereits im letzten Sommer erhielt der Trainer vom FC Augsburg ein Angebot aus dem Revier, lehnte jedoch ab. Da Andre Breitenreiter die sportlichen Ziele in diesem Jahr zu verpassen droht, starten die Gerüchte um das Traineramt auf Schalke von neuem.

"Biss, Herz, Einstellung", hatte Breitenreiter in der Partie gegen Ingolstadt vermisst. Der 42-Jährige ging mit seiner Truppe hart ins Gericht: "Ein großer Rückschlag und das zum wiederholten Mal. Uns ist bis heute nicht gelungen, Siegermentalität auf den Platz zu bekommen."


Arbeitet Heidel mit Breitenreiter?

Mit Horst Heldt verabschiedet sich der Manager zum Ende der Saison. Ob dessen Nachfolger Christian Heidel mit Breitenreiter in seine Schalker Zeit startet, hängt von den kommenden Ergebnissen ab.

Auf der anderen Seite kämpft Weinzierl mit den Fuggerstädtern um den Klassenerhalt. Interesse aus Leipzig schmetterte er vor kurzem ab: "Ich wollte nie nach Leipzig." Auch andere Städten seien für den 41-Jährigen nicht interessant: "Ich will hier den Klassenerhalt schaffen." Laut Bild ist danach ein Engagement auf Schalke aber nicht auszuschließen.

Markus Weinzierl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung