Fussball

"Champions League wäre sensationell"

Von SPOX
Salomon Kalou klatscht mit Pal Dardai ab
© getty

Torjäger Salomon Kalou ist einer der Garanten für den derzeitigen Erfolg von Hertha BSC. 13 Tore und Rang drei in der Bundesliga sorgen für Aufbruchstimmung in der Hauptstadt. Auch der Ivorer hat Blut geleckt und will mit Hertha in die Königsklasse.

"Die Champions League zu erreichen wäre sensationell. Es hängt eigentlich nur von uns ab. Wenn wir weiterhin so unbekümmert und selbstbewusst auftreten, dann werden wir diese Saison auf Platz drei abschließen. Davon bin ich überzeugt", wird Kalou bei bundesliga.de zitiert.

Vor allem die Stadt Berlin hat es dem Stürmer offenbar angetan: "Wenn ich diese großartige Stadt sehe, aber auch diesen Verein mit seinen großen Möglichkeiten, dann will ich unbedingt etwas Großes erreichen."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Auch für seinen Trainer Pal Dardai findet Kalou abschließend nur lobende Worte: "Ich spüre jederzeit sein Vertrauen. Er spricht sehr viel mit seinen Spielern. Und er ist total ehrlich. Wenn ihm irgendetwas nicht passt, spricht er es sofort an. Das ist gut."

Salomon Kalou im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung