Premiumpartner geht zum Ende der Saison

S04: VW-Ausstieg zu verkraften

Von SPOX
Mittwoch, 09.03.2016 | 11:36 Uhr
Schalke 04 verliert zum Ende der Saison seinen Premiumpartner VW
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Der FC Schalke 04 wird den Ausstieg von Premium-Partner Volkswagen nicht allzu schwer treffen. Schließlich bleiben die drei Hauptsponsoren an Bord. Auch der TSV 1860 München wird den Ausstieg verkraften, obwohl ein neuer Trikotsponsor her muss.

Aufgrund der Abgas-Affäre wird Volkswagen seine Sponsoring-Aktivitäten im deutschen Fußball zurückschrauben. VW-Chef Matthias Müller sprach bei einer Betriebsversammlung vor 20.000 Mitarbeitern in einer Produktionshalle von "finanziellen Konsequenzen, die substantiell und schmerzhaft ausfallen dürften".

Am Dienstag bestätigte der Automobilhersteller dann einen entsprechenden Bericht des Handelblattes, in dem es heißt, VW werde bei Schalke 04 und 1860 München zum Ende der Saison aussteigen.

Königsblau bestätigte dann allerdings der WAZ, dass es sich bei der Partnerschaft lediglich um einen jährlichen Betrag im "niedrigen, einstelligen Millionenbereich" handelt. Da die Hauptsponsoren Adidas, Gazprom und Veltins aber im Revier bleiben, ist der VW-Ausstieg für S04 nicht existenzbedrohend.

Ähnlich ist die Lage bei 1860 München. Zwar verlieren die Löwen ihren Hauptsponsor, der jährlich 1,6 Millionen Euro überwiesen hat, und stehen ab Sommer ohne Trikotsponsor da, im Fall der Fälle würde aber die Vermarktungsagentur unter die Arme greifen. Sollte kein neuer Partner gefunden werden, verspricht Infront den Löwen eine vertraglich festgelegte Garantiesumme in Höhe von einer Million Euro.

S04 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung