Choupo-Moting lehnt erstes Angebot ab

Von SPOX
Donnerstag, 31.03.2016 | 11:10 Uhr
Eric-Maxim Chuopo-Moting kam 2014 vom FSV Mainz 05 zum FC Schalke 04
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die Kaderplanung beim FC Schalke 04 geht nur stockend voran. Unter anderem ist die Zukunft von Eric-Maxim Choupo-Moting weiter ungewiss. Der 27-Jährige hat ein Angebot für eine Vertragsverlängerung abgelehnt.

Das bestätigte Horst Heldt gegenüber Sky Sport News HD. Choupo-Motings Vertrag läuft im Sommer 2017 aus.

Neben Choupo-Moting wurde zuletzt auch Klaas-Jan Huntelaar mit Wechselgerüchten in Verbindung gebracht. Gleiches gilt für Roman Neustädter und Sead Kolasinac. Zudem laufen die Verträge von Sascha Riether und Leihgabe Younes Belhanda im Sommer aus.

Choupo-Moting kam zur Saison 2014/2015 vom 1. FSV Mainz 05. Die letzten Spiele verpasste der Kameruner aufgrund einer Beckenkammprellung. Die Rückkehr des Offensivspielers steht aber unmittelbar bevor.

Eric-Maxim Cuopo-Moting im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung