Donnerstag, 04.02.2016

Entscheidung schon Anfang 2015

Medien: Pep-Abgang längst klar

Seit Montagmittag ist es offiziell: Pep Guardiola wird in der kommender Saison das Traineramt bei Manchester City übernehmen. Zwar ist sein Wechsel auf die Insel keine große Überraschung, doch die Entscheidung für den englischen Top-Klub soll bereits im ersten Quartal 2015 gefallen sein.

In Manchester erhält Pep Guardiola einen Dreijahres-Vertrag
© getty
In Manchester erhält Pep Guardiola einen Dreijahres-Vertrag
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Coach des FC Bayern München sucht in der Premier League eine neue Herausforderung und hatte bereits im Dezember bekanntgegeben, dass er seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei den Münchnern nicht verlängern werde.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Der deutsche Rekordmeister habe offenbar nie eine echte Möglichkeit besessen, den spanischen Trainer längerfristig an den Verein zu binden. Der kicker will aus zuverlässigen Quellen erfahren haben, dass Guardiola seinen Entschluss bereits Anfang 2015 gefasst habe. Verhandlungen zwischen der Bayern-Führungsetage und Guardiola über eine Verlängerung des Kontrakts hätten demnach nie konkret stattgefunden.

In Manchester erhält der 45-Jährige einen Dreijahres-Vertrag und trifft auf Sportdirektor Txiki Begiristain und Geschäftsführer Ferran Soriano, mit denen er bereits beim FC Barcelona zusammengearbeitet hatte.

Alles zum FC Bayern München

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Philipp Lahm fordert die Mitspieler auf, jetzt das Double zu holen

Kapitän Lahm: Bayern-Saison nur mit Double "sehr gut"

Alexis Sanchez traf mit dem FC Arsenal auf den FC Bayern München

Medien: Bayern scouten Alexis und Walker

Robert Lewandowski bleibt ohne Torerfolg - Sein Berater schimpft über den Schiri

Lewy-Agent schimpft über Schiri


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.