Herrmann zurück in die Startelf?

"Ich bin bereit"

Von SPOX
Freitag, 26.02.2016 | 11:13 Uhr
Patrick Herrmann steht bei einem Saisontor
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Es geht bergauf: Nach seinem Kreuzbandriss stand Patrick Herrmann am vergangenen Wochenende im Derby gegen den 1. FC Köln (1:0) erstmals wieder im Kader von Borussia Mönchengladbach. Am Sonntag könnte er im Auswärtsspiel beim FC Augsburg (15.30 Uhr im LIVETICKER) offenbar sein Comeback in der Startelf feiern.

"Die Fitness ist dank der vielen Einzel-Einheiten in der Reha mit Physio Andy Bluhm kein Problem", sagte der Nationalspieler gegenüber der Bild: "Sie waren manchmal härter als das normale Training. Und die Stindl-Position habe ich unter Lucien Favre einige Male gespielt, die liegt mir sehr gut. Mal schauen, was der Trainer vorhat. Ich bin auf jeden Fall bereit."

Hintergrund: Seit Amtsantritt setzte Coach Andre Schubert im Sturm zumeist auf Raffael und Lars Stindl. In Augsburg wird Letzterer gelbgesperrt fehlen. Das könnte die Chance für Herrmann sein, der Anfang Oktober beim 2:0 über Wolfsburg sein letztes Pflichtspiel absolvierte.

Patrick Herrmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung