Werder-Oldie ist heiß

Claudio Pizarro will zur WM

Von SPOX
Donnerstag, 11.02.2016 | 10:39 Uhr
Werders Claudio Pizarro traf in den letzten sechs Spielen für die Bremer
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Angreifer Claudio Pizarro von Werder Bremen will auch über seinen bis kommenden Sommer datierten Vertrag bei den Hanseaten dem aktiven Fußballgeschäft treu bleiben.

"Das werde ich auch nicht. Äh, das will ich auch nicht", verriet der 37-Jährige nach dem 3:1-Erfolg im DFB-Pokal gegen Bayer Leverkusen, gefragt, ob er im Sommer aufhören werde. Offenbar würde er gerne bei Werder verlängern.

Sogar eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2018 mit Peru in Russland kann sich der Goalgetter vorstellen: "Das ist mein großes Ziel." Pizarro wäre dann 39 Jahre alt.

Durch sein Elfmetertor bei der 1:5-Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach überholte der Peruaner am letzten Spieltag in der ewigen Torschützenliste der Bundesliga Ulf Kirsten und steht nun mit 182 Treffern alleine auf dem fünften Platz.

Claudio Pizarro im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung