Ancelotti "ein großartiger Trainer"

Von SPOX
Freitag, 08.01.2016 | 16:02 Uhr
Pep Guardiola holte Xabi Alonso 2014 zu den Bayern
© getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Mit Real Madrid gewann Xabi Alonso unter Carlo Ancelotti die Champions League, danach wechselte er nach München. Bei den Bayern wird der Spanier ab der kommenden Sommer wieder auf den Italiener treffen, ein schlechtes Verhältnis weist er von sich. Stattdessen gibt es großes Lob für den 56-Jährigen.

"Ich habe meinen Kollegen schon erzählt, wie er so ist", verriet der 34-jährige Spanier in einer Presserunde im Trainingslager in Doha/Katar und erläutert: "Er ist ein großartiger Trainer. Er hat große Erfolge gefeiert. Er hat mit dem AC Mailand und mit Real Madrid die Champions League gewonnen." Beim Triumph mit Real Madrid war Alonso selbst Teil des Teams von Ancelotti.

Danach zog es den Spanier jedoch nach München. Dass dieser Wechsel an einem schlechten Bezug zu Ancelotti, der für das Mittelfeld Toni Kroos holen ließ, lag, weißt der 34-Jährige entschieden von sich. "Wir hatten ein gutes Verhältnis und werden es sicherlich auch hier beim FC Bayern haben." Der Italiener soll sich sogar für die Vertragsverlängerung mit Alonso ausgesprochen haben.

Ultimatives Lob für Guardiola

Zunächst einmal aber "liegt der Fokus allein auf der Rückrunde", bekräftigt der 34-Jährige. In dieser wird Pep Guardiola Alonso und Co. noch einmal die Anweisungen geben und alles versuchen, um möglichst viele Titel nach München zu holen.

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken!

Dass die Zusammenarbeit mit dem Katalanen, der Alonso 2014 zu den Bayern holte, im Sommer endet, bedauert der Mittelfeld-Regisseur indes sehr. "Wir alle wollten, dass Guardiola bleibt", erklärte der Welt- und zweimalige Europameister und schickte das ultimative Lob hinterher: "Er ist der beste Trainer, mit dem ich je gearbeitet habe."

Xabi Alonso im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung