Freitag, 08.01.2016

Bayern-Star zu Liverpool?

Götze: "Es ist alles offen"

Das Wechseltheater um Mario Götze will einfach nicht aufhören. Als die Bild berichtete, dass Jürgen Klopp den 23-Jährigen gerne vom FC Bayern zu den Reds lotsen würde, reagierte Matthias Sammer auf die Meldung mit gewohnt deutlicher Wortwahl. Nun hat sich der Spieler selbst zu Wort gemeldet.

Mario Götze befindet sich derzeit mit den Bayern im Trainingslager
© getty
Mario Götze befindet sich derzeit mit den Bayern im Trainingslager
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Es ist alles offen, wie es nach der Saison weitergeht", wird Götze von der Sport Bild zitiert: "Ich habe bis 2017 Vertrag. Aber natürlich ist es wichtig, wie mich der neue Trainer sieht. Was der Trainer vorhat, ist das alles Entscheidende. Deshalb muss man sehen, wie es weitergeht. Ich habe mich damit zuletzt wegen der Verletzung wenig beschäftigt, aber wie gesagt: es ist alles offen, das kommt auf die Planung des Vereins und des neuen Trainers an."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Spätestens nach dieser Aussage werden die Spekulationen um seine Person weitergehen. Zuvor reagierte Bayerns Sportvorstand gereizt auf die Meldung, der ehemalige Dortmunder könnte zum FC Liverpool wechseln. "Es kommt jeden Tag neuer Blödsinn", motzte Sammer und fügte an: "Mehr werde ich dazu nicht mehr sagen."

Angesichts der Personalnot bei den Reds (zwölf Verletzte) ist es nachvollziehbar, dass sich Klopp um potentielle Neuzugänge Gedanken macht. Zumal der Coach mit Götze bestens harmonierte und den Spieler beim BVB zum Star machte. Als Klopp im Frühjahr 2013 erfuhr, dass Götze dennoch nach München wechseln würde, sei das "wie ein Herzinfarkt" für ihn gewesen, bekannte der Coach später.

"Fühle mich sehr, sehr wohl"

Die besten Fußball-Ligen der Welt im Livestream bei SPOX.com

Doch auch in der bayerischen Landeshauptstadt scheint der Mittelfeldspieler mittlerweile angekommen zu sein. So hatte Götze kürzlich in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung ausführlich über seine Zukunft gesprochen - und trotz seines nicht immer einfachen Verhältnisses zu Trainer Pep Guardiola betont: "Ich würde sehr gerne ein Gesicht des FC Bayern werden, eine noch größere Rolle spielen. Ich fühle mich sehr, sehr wohl hier, ich bin froh, Bayern-Spieler zu sein." Mit einem Wechsel habe er sich "nie beschäftigt".

Vor dem Abflug hat Götze betont, dass 2016 "ein super wichtiges Jahr" für ihn sei. "Ich habe einiges vor - mit den Bayern und der Nationalmannschaft", sagte er.

Mario Götze im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Robert Lewandowski bleibt ohne Torerfolg - Sein Berater schimpft über den Schiri

Lewy-Agent schimpft über Schiri

Mario Gomez rückt offenbar in den Fokus des FC Bayern Münchens

Medien: Gomez vor Rückkehr zu Bayern?

David Alaba musste verletzt ausgewechselt werden

David Alaba hat seine Diagnose


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.