DFL startet prominent ins Jahr 2016

Neujahrsempfang: De Maiziere kommt

SID
Freitag, 15.01.2016 | 16:17 Uhr
Bundesinnenminister Thomas de Maiziere wird zum DFL-Neujahrsempfang kommen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Die DFL startet mit viel Politik-Prominenz ins Jahr 2016. Zum Neujahrsempfang der DFL am Dienstag (19. Januar) in Frankfurt/Main hat sich Bundesinnenminister Thomas de Maizière angekündigt.

Der auch für den Sport zuständige Politiker wird neben Ligapräsident Reinhard Rauball und DFL-Geschäftsführer Christian Seifert zu den 400 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Medien und Sport sprechen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung