Freitag, 15.01.2016

DFL startet prominent ins Jahr 2016

Neujahrsempfang: De Maiziere kommt

Die DFL startet mit viel Politik-Prominenz ins Jahr 2016. Zum Neujahrsempfang der DFL am Dienstag (19. Januar) in Frankfurt/Main hat sich Bundesinnenminister Thomas de Maizière angekündigt.

Bundesinnenminister Thomas de Maiziere wird zum DFL-Neujahrsempfang kommen
© getty
Bundesinnenminister Thomas de Maiziere wird zum DFL-Neujahrsempfang kommen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der auch für den Sport zuständige Politiker wird neben Ligapräsident Reinhard Rauball und DFL-Geschäftsführer Christian Seifert zu den 400 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Medien und Sport sprechen.

Das könnte Sie auch interessieren
Ralph Hasenhüttl will seinen Kader für die Champions League verstärken

Leipzig: Hasenhüttl stellt Sommer-Transfers in Aussicht

Pascal Stenzel wird wohl auch in der kommenden Saison für Freiburg auflaufen

Medien: BVB-Leihgabe Stenzel bleibt in Freiburg

Ousmane Dembele spielt eine starke erste Saison beim BVB

Dembele für die Wahl des besten französischen Legionärs nominiert


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.