Calhanoglu mit 40-Mio-Preisschild?

Von SPOX
Mittwoch, 28.10.2015 | 09:55 Uhr
Hakan Calhanoglu ist in Europa heiß begehrt
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Bayer Leverkusen bestätigt, dass es in der Personalie Hakan Calhanoglu eine Schmerzgrenze gibt. Nun soll Manchester United seine Fühler nach dem Mittelfeldmann ausstrecken.

Bayers Klub-Chef Michael Schade bestätigte gegenüber Sport Bild: "Wir wollen Hakan behalten, aber auch bei uns gibt es eine Schmerzgrenze." Wie das Blatt berichtet, soll diese bei 40 Millionen Euro liegen.

Nun soll sich Manchester United intensiv um den Mittelfeldspieler bemühen. Offenbar will Louis van Gaal Calhanoglu im Sommer auf die Insel holen. Bislang hatte Bayer alle Anfragen zum Türken abgeblockt: "Richtig ist, dass wir mehrere Anfragen hatten", so Sportdirektor Rudi Völler.

Schade sieht das Interesse aus England zwar "gelassen und entspannt", da Calhanoglu einen Vertrag bis 2019 besitzt, in dem keine Ausstiegsklausel verankert ist. Dennoch will auch Calhanoglus Berater Bektas Demirtas nichts ausschließen: "Es geht um die beste Entwicklung für Hakan. Im Moment läuft es bei Bayer sehr gut für ihn."

Hakan Calhanoglu im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung