Fussball

Benfica mit Interesse an Gerhardt

SID
Yannick Gerhardt traf zuletzt beim Auswärtsspiel auf Schalke
© getty

Yannick Gerhardt vom 1.FC Köln ist nach Informationen der Bild weiterhin im Fokus von Benfica. Bereits vor einem Jahr war die portugiesische Rekordmeister am Youngster interessiert.

Die Kölner könnten eines ihrer Top-Talente verlieren. Der portugiesische Spitzenklub schickt demnach regelmäßig Scouts nach Deutschland um den U21-Nationalspieler zu beobachten.

Bereits letztes Jahr wollte Benfica den Mittelfeldakteur verpflichten und das Interesse sei angeblich nie erloschen.

Gerhardt hat bei den Kölnern noch einen gültigen Vertrag bis 2018 und überzeugte nach einer durchwachsenen Debüt-Saison in der Bundesliga inzwischen als Stammspieler. Am Wochenende traf der 21-Jährige beim 3:0-Erfolg beim FC Schalke für den FC.

Yannick Gerhardt im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung