Fussball

Balogun bei Länderspielreise verletzt

SID
Leon Balogun soll schon bald wieder ins Mannschaftstraining des FSV einsteigen
© getty

Abwehrspieler Leon Balogun vom FSV Mainz 05 ist aufgrund einer Verletzung am Syndesmoseband vorzeitig von seiner Länderspielreise mit der Nationalmannschaft Nigerias zurückgekehrt.

Der 27-Jährige hatte sich in der vergangenen Woche im Training mit den Super Eagles eine Läsion der vorderen Syndesmose zugezogen.

Zur Behandlung ist Balogun jetzt nach Mainz zurückgekehrt, er soll jedoch bereits in dieser Woche wieder ins Mannschaftstraining des FSV einsteigen.

Leon Balogun im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung