Hoffenheim: Süle zurück im Training

Von Adrian Franke
Donnerstag, 02.07.2015 | 11:14 Uhr
Niklas Süle erlitt im Dezember einen Kreuzbandriss
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Niklas Süle arbeitet eisern an seinem Comeback. Der Abwehrmann der TSG 1899 Hoffenheim hatte sich im vergangenen Dezember das Kreuzband gerissen - und will jetzt besser zurückkommen, als er vorher war.

"In den letzten sechs Monaten habe ich immer irgendetwas gemacht. Ich bin sogar etwas schneller geworden. Vor meiner Verletzung bin ich 3,97 Sekunden auf 30 Meter gelaufen, jetzt 3,81", zitiert die Bild den 19-Jährigen. Außerdem habe er "überall an Muskelmasse zugenommen, vor allem an den Beinen wegen der Stabilität der Knie".

Die schwere Verletzung diente Süle darüber hinaus als eine Art Warnung: "Wenn ich jetzt etwas spüre, gehe ich gleich zu den Physios. Früher habe ich so was erst mal übergangen. Jetzt ist es mir wichtig, dass mein Körper bei 100 Prozent ist. Schließlich soll er noch etwa 16 Jahre Leistungssport aushalten."

Doch für den Hoffenheimer Trainingsstart am Donnerstag hat Süle grünes Licht bekommen, er darf von Beginn an voll einsteigen. "Ich bin fit und heiß darauf, endlich spielen zu können", stellte er weiter klar, weiß dabei aber auch: "Erst mal will ich wieder in die Mannschaft kommen."

Niklas Süle im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung